MEER-MEERis
MEER-MEERis

Hier eine BITTE:

Sorgfältig durchlesen,

damit spätere Reklamationen oder "das hab ich aber nicht gewusst" ausgeschlossen werden können. Ihr erkennt die Abgabe-Regeln automatisch an, wenn ihr ein Tier bei uns reserviert bzw. kauft!

 

 

1) Die Abgabe von Jungtieren erfolgt nach ca. 4 Wochen bzw. bei einem Mindestgewicht von 250g.

Sollten die Tiere per Versand ausziehen, müssen sie ein    Mindestgewicht von 300g haben. !!!Versand - Tiere gehen nie ALLEINE auf Reisen!!!

Nähere Info`s zum Versand unter Punkt 7.

2) Ich reserviere gerne ausgewählte Tiere der Abgabeseite, Anfragen für Tiere von anderen Seiten werden nicht beantwortet, denn diese stehen nicht zum Verkauf!!!

Angefragte Tiere werden auch als „ANGEFRAGT“ gekennzeichnet – maximal 3 Tage - sie müssen innerhalb von 7 Tagen komplett bezahlt werden.

Erst wenn der komplette Betrag bei mir eingegangen ist, wird das betreffende Tier als FEST RESERVIERT bzw. VERKAUFT“ gekennzeichnet.

Geht in dieser Zeit keine Bezahlung ein und der Interessent meldet sich nicht mehr, ist das Tier wieder frei und kann weiter angefragt werden. Liebhabertiere sind auch als solche gekennzeichnet und sollten nicht in die Zucht gehen.

Zuchtgeeignete Tiere können selbstverständlich auch als Liebhabertier ausziehen.

3) bezahlte Tiere müssen innerhalb von 10 Tagen nach Terminabsprache, abgeholt werden, bzw. der Versand muss statt gefunden haben!!!

Sollte dies nicht der Fall sein, werden pro Tag 2,50 € pro Tier Versorgungsgebühren berechnet, die bei Abholung sofort zu begleichen sind, andernfalls geht das Tier wieder in meinen Besitz über, ohne Rückzahlung der schon geleisteten Schutzgebühr!!!

4) Ist ein Tier bereits bezahlt bzw. angezahlt und der Käufer tritt vom Kauf zurück, wird die SCHUTZGEBÜHR nicht erstattet

5) Ich gebe alle meine Tiere augenscheinlich gesund ab

Bei Krankheiten oder Tod, die nach dem Kauf auftreten, haftet der Käufer.

6) Durchaus kann es mal passieren, dass Tiere, die meinen Stall gesund verlassen haben, durch den Stress der Reise/Fahrt, durch die neue Umgebung, neue Tiere, etc. erkranken. Meist zeigt sich dies dann durch einen Pilz oder Parasitenbefall. Es besteht kein Grund das Tier deshalb wieder zurück zu geben oder sich große Sorgen zu machen. Auf diesen Punkt gehe ich nochmal in der Rubrik "Infos" auf der Seite "Pilze und Milben" ein.

7) Sollte mal ein Tier vor dem Abholtermin versterben, bekommt der Käufer seine Schutzgebühr selbstverständlich wieder zurück.

8) Ich behalte es mir vor, selbst auch von einer Abgabe zurück zu treten, ohne Angabe von Gründen. In diesem Fall wird die Schutzgebühr selbstverständlich zurück erstattet.

9) Solltet ihr mal ein Tier aus meiner Zucht nicht behalten können, nehme ich es wieder zurück. Dies ist allerdings nur möglich, wenn zu dem Zeitpunkt auch der nötige Platz hier vorhanden ist. Ansonsten helfe ich, so weit es mir möglich ist, bei der Vermittlung weiter.

Die Schutzgebühr wird bei einer Rückgabe nicht erstattet.

10) Meine Tiere können bei geeigneten Temperaturen auch per Tierversand oder Mitfahrgelegenheit auf Reisen gehen.

!!!Der Versand ist vom Käufer zu organisieren, welcher auch die anfallenden Kosten zu tragen hat!!!

Ich übernehme keine Haftung für „Schäden“ während des Transports. Das Risiko liegt beim Käufer. Wenn ihr die Möglichkeit habt, die Plüschkugel eures Herzens persönlich abzuholen, wäre mir das am liebsten, leider aber nicht immer durchführbar.

 

Für den Tierversand gibt es Bestimmungen, an die ich mich zu halten habe. Wie diese aussehen, erfahrt ihr auf der Seite "Tierversand"

Bitte unbedingt lesen!!!

 

!!!Meine Tiere sind kein LEBENDFUTTER!!!

 

Mitglied im

MFD LV

Schleswig-Holstein

In Farbe und unterstrichen, bin ich ein LINK in den Texten, klickt mich an und ich führe euch weiter!

Hier findet ihr uns

MEER-MEERis
23738 Riepsdorf

Ruft uns einfach an unter:

+49 151 58 50 68 88

Einstreu bestelle ich hier: