MEER-MEERis
MEER-MEERis

Manchmal ist ein Tierversand unumgänglich, wenn man an seine ausgewählten Lieblinge kommen möchte. Hierfür gibt es mittlerweile Versand Unternehmen, die sich auf den Tierversand spezialisiert haben. Sie sind seriös und zuverlässig. Sie gehen verantwortungsvoll mit den Tieren um. Im Notfall werden die Tiere auch vom Kurier versorgt. Bisher habe ich und laut Aussage anderer Züchter, nur gute Erfahrungen mit dieser Branche gemacht.

Schwarze Schafe gibt es leider überall.

Hier ein Link für einen Tierkurier:

http//:www.mytierversand.de

Der Käufer trägt die Kosten, auch für die Transportkiste, und ist für die Organisation zuständig.

Die Versand-Kosten sind direkt an den ausgewählten Versand zu zahlen. Diese richten sich nach dem Volumen und dem Gewicht der Transportkiste. Die Daten sind bei mir anzufragen. Die Kosten für die ausgewählte Transportbox sind an mich zu zahlen.

Es gibt mittlerweile neue Bestimmungen für den Transport von Kleintieren, die unter anderem vorgeben, wie die Transportbox auszusehen hat. Daher werde ich meine Tiere nur mit der dafür vorgesehenden Tierversandbox (Preis je nach größe der Box, trägt der Käufer) versenden oder mit der Transportbox „Pet Caddy Compakt“ (der Preis liegt zwischen 20,00 € und 25,00 €, trägt der Käufer), diese Box ist zwar teurer, hat allerdings den Vorteil, dass man sie weiter verwenden kann. Bei den „Pappkartons“ kommt es schon vor, dass der Boden aufweichen kann und sie somit nicht mehr weiter verwendbar sind.

 

Mitglied im

MFD LV

Schleswig-Holstein

In Farbe und unterstrichen, bin ich ein LINK in den Texten, klickt mich an und ich führe euch weiter!

Hier findet ihr uns

MEER-MEERis
23738 Riepsdorf

Ruft uns einfach an unter:

+49 151 58 50 68 88

Einstreu bestelle ich hier: