MEER-MEERis
MEER-MEERis

Gedanken

Wie bei allen anderen Züchtern auch, geht es mir genauso: Auch ich kann nicht alle meine Meerschweinchen behalten, sehr zum Leidwesen meiner Tochter und mir selbst. Aber was wäre eine seriöse Hobbyzucht ohne Abgabetiere? Nichts wirklich sinnvolles, denn man möchte in erster Linie seinem sich selbst erklärtem Zuchtziel näher kommen, dafür sucht man sich seine persönlichen Favoriten aus der eigenen Nachzucht heraus. Dies hat aber nicht zu bedeuten, dass die Geschwisterschweinchen schlechter sind. Nein, ganz und gar nicht. Diese sind selbstverständlich auch zuchttauglich. Ich muss aber eben Entscheidungen treffen, um in meiner Zucht vorwärts zu kommen.

Dafür habe ich aber anderer Seits, die Möglichkeit andere für mein Hobby zu sensibilisieren, sie zu begeistern, vernünftig aufzuklären, was eine Zucht bedeutet, wieviel Arbeit und Zeit darin steckt und vor allem auf die Verantwortung hinzuweisen, die wir dem Tier gegenüber schuldig sind. Somit kann ich meine kleinen Schützlinge gerne, gesund und munter an andere Meerschweinchen-Verliebte abgeben.

Meine Meerschweinchen suchen liebevolle neue Besitzer, die genau wissen, dass es sich um Lebewesen handelt, die bis zu acht Jahre alt werden können, die definitiv nicht in Einzelhaltung gehören oder geschweige denn als Partnerersatz für Kaninchen dienen sollen, die zu allen Tages- und Nachtzeiten auch mal Geräusche von sich geben, in ihrem großzügigen Heim auch mal Lärm machen können, die Dreck hinterlassen, der sorgfältig beseitigt werden möchte, die Regelmäßig Hunger und Durst haben und beköstigt werden müssen, die gerne bekuschelt werden, die intensiver gepflegt werden müssen, falls es ihnen mal nicht gut geht, die auch Kosten und Mühen dann nicht scheuen, wenn es zum Tierarzt gehen sollte. Wenn ihr euch all dieser Dinge bewusst seid und ihr euch in meine Meerschweinchen verliebt habt, steht einer ernstgemeinten Kontaktaufnahme fast nichts mehr im Weg. Nur noch die Abgabe-Regeln die unter"Abgabe" zu finden sind, durchlesen und sich dann bei uns melden.

Ich freue mich auf dich/euch.

 

Wie ihr gemerkt habt, schreibe ich in der Du Form, lasst euch nicht davon beirren. Bei Anfragen werde ich selbstverständlich auf die Form achten und angemessen antworten.

Mitglied im

MFD LV

Schleswig-Holstein

In Farbe und unterstrichen, bin ich ein LINK in den Texten, klickt mich an und ich führe euch weiter!

Hier findet ihr uns

MEER-MEERis
23738 Riepsdorf

Ruft uns einfach an unter:

+49 151 58 50 68 88

Einstreu bestelle ich hier: